Aktuelles aus dem Gemeindeleben

Adventsmarkt in und um die Stadtkirche St. Marien

Herzliche Einladung zum diesjährigen Adventsmarkt

am Sonnabend, 9.12.2017 von 14:00 – 19:00 Uhr
in und um die Stadtkirche St. Marien in Bad Belzig.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und möchten Sie bitten diesen Termin vielen weiterzusagen.
Es erwarten Sie Musik und Gesang, Andachten, Kinderangebote und anderes mehr.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Weiter Infos zu Ablauf: siehe unter Veranstaltungen

Der neue Gemeindeblatt „Kirchenfenster“ ist online

Das EVANGELISCHES GEMEINDEBLATT IM HOHEN FLÄMING für die Pfarrbereiche Bad Belzig, Niemegk, Rädigke, Wiesenburg, Nr. 36: Dezember 2017 – Februar 2018

Darüber hinaus steht nun auch der aktuelles Gottesdienstplan zur Verfügung:

Gemeindebrief „Kirchenfenster“  Nr. 36

Gottesdienstplan

 

Weitere Ausgaben des „Kirchenfensters“ finden Sie auf der Seite: Gemeindebrief „Kirchenfenster“

Neuer Vorsitz im Gemeindekirchenrat

Bei der Sitzung des Gemeindekirchenrats am 6.11.2017 stand die Wahl eines neuen Vorsitzenden dieses Gremiums an, nachdem Bianca Tänzer aus beruflichen Gründen dieses Amt niederlegte. Zunächst dankte Pfr. Matthias Stephan Bianca Tänzer für ihr Engagement und im Anschluss wählte der GKR Herrn Wolfgang Biedermann einstimmig in dieses Amt. Hier stellt er sich kurz vor:

Kurzportrait Wolfgang Biedermann
Geboren bin ich 1953 in Stuttgart und aufgewachsen in einem Ort bei Sindelfingen wo auch der größte Teil der Schulzeit verbracht wurde. Taufe, Konfirmation und die evangelische Jugendarbeit (CVJM) waren damals die (selbstverständlichen) Stationen der Sozialisation.

Aus dieser Sozialisation erwuchs der Wunsch, im kirchlich-diakonischen Bereich die berufliche Zukunft zu suchen. In dieser Zeit waren gerade die Diakonenausbildungen dabei, neben der kirchlichen Ausbildung, auch die staatliche Anerkennung zu erlangen. So war ich Anfang der19 70er Jahre in Ludwigsburg und habe auf der Karlshöhe studiert und meine erste und zweite kirchliche Dienstprüfung abgelegt.

Es folgten Jahre der Tätigkeit in der Diakonie. Zunächst 10 Jahre in der Arbeit mit Wohnungslosen als Hausleiter in der Nähe des Bodensees, dann 11 Jahre in der Behindertenarbeit in Reutlingen und darauf aufbauend 9 Jahre in der Erwachsenenbildung und Organisationsentwicklung in Berlin. In dieser Zeit zog ich nach Brandenburg, um die letzten 9 beruflichen Jahre Qualitätsmanagement bei einem großen diakonischen Träger zu organisieren.

Seit 2016 bin ich nicht mehr aktiv im Berufsleben. Stattdessen widme ich mich den diversen ehrenamtlichen Tätigkeiten. Als Vorsitzender des Vereins „Echo-Kamerun“, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Haushalt und Finanzen des Kirchenkreises Mittelmark-Brandenburg, Vorstandsmitglied im Diakonischen Werk Brandenburg, im Förderverein „Musica Viva e.V“ , der Roger-Loewig-Stiftung und natürlich als Ältester in der Kirchengemeinde St. Marien ist der Ruhestand fast verplant. Die terminlichen Lücken werden gefüllt von einer Tätigkeit beim früheren Arbeitgeber, der Kantorei, dem Davidchor und natürlich den Enkeln und dem Freundeskreis.

Nun freue ich mich auf die Aufgabe als Vorsitzender des Gemeindekirchenrats und möchte die erste Zeit dazu nutzen mich mit den Aufgaben und vor allen Dingen mit den Menschen in der Gemeinde noch vertrauter zu machen. Ich freue mich auf eine schöne und konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen allen.

Ihr Wolfgang Biedermann

Gemeindeversammlung

Am 5.11.2017 fand im Wächtlerhaus in Bad Belzig unsere Gemeindeversammlung statt.
Als Pdf – Datei der Bericht zu Versammlung

Orgelkonzert im Rahmen des „Brandenburger Orgelmonats“

Der niederländische Organist Léon Berben spielt eine der ältesten Orgeln Brandenburgs: das 1747 von Johann Adolarius Papenius erbaute Instrument, das heute in der St. Marienkirche Bad Belzig steht.

Kulturradio sendet das Konzert am Sonntag, 17. Dezember, um 18.04 Uhr.

Datum: 29.11.2017
Zeit: 17.00 Uhr
Ort: St. Marienkirche Bad Belzig

Der Eintritt ist frei, herzliche Einladung

Impressionen vom Erntedank Gottesdienst

Bilder: Dorett Bunzel

Erntedank Gottesdienst

Am Sonntag, den 1.10.2017 feiern wir Erntedank. Gottesdienst mit Pfarrer Matthias Stephan um 10.00 Uhr in der Marienkirche.
Herzliche Einladung!

Wandelgottesdienst

„Wandelgottesdienst“ am 15. Sonntag nach Trinitatis – 23. September 2017

Eine besondere Form hatte der Gottesdienst am 15. Sonntag nach Trinitatis. Nicht, wie gewöhnlich, dass man Platz nahm und an seinem Platz blieb bis zum Ende des Gottesdienstes, sondern das Aufsuchen verschiedener Plätze (und Orgeln) in der St. Marienkirche war bestimmend an diesem Sonntag.

8. STUMMFILMABEND

MIT DEM „WANDERKINO“ AUF DEM KIRCHPLATZ IN BAD BELZIG

Herzliche Einladung zum 8. Stummfilmabend
am Freitag, den 22.09. 2017 um 20 Uhr auf dem Kirchplatz in Bad Belzig.

Wie schon in den vergangenen 7 Jahren so freuen wir uns auch 2017 wieder auf einen schönen Abend mit Stummfilmen und Musik, der durch angebotene Köstlichkeiten von „Musica Viva“ sicher wieder abgerundet wird. In diesem Jahr präsentieren Gunthard Stephan, Violine und Tobias Rank, Piano, Drei Filme von Charlie Chaplin:

Der Einwanderer (1917)
Easy Street (1917)
Die Kur (1917
)

Zur Deckung der Unkosten erbitten wir einen von Eintritt: 7,-EURO p.P.

Herzliche Einladung zum Festkonzert

am 10. September 2017 um 16:00
in der Marienkirche Bad Belzig

Carl Gottlieb Reißiger: Oratorium „David“

Der Davidchor Bad Belzig führt gemeinsam mit dem Bachchor Köthen, der Anhaltinischen Philharmonie und Solisten unter Leitung des Bad Belziger Kantors Winfried Kuntz das Oratorium „David“ von Carl Gottlieb Reißiger auf.

Eintritt frei, wir bitten um eine Spende

Impressionen vom Diakoniegottesdienst am 3.9.2017 im Haus Belizi in Bad Belzig

Brandenburgische Sommerkonzerte am 2.9.2017 in der St. Marienkirche in Bad Belzig

Fotos: Dorett Bunzel

Persische Christengruppe

Die Persische Christengruppe trifft sich samstags 12 Uhr zum Gottesdienst und Bibelarbeit im Gemeindehaus

Unser Gemeindefest am Sonntag, den 25.6.2017

Impressionen eines bunten, fröhlichen Festes:

NEU: Unser Gemeindebrief "Kirchenfenster" - Archiv

Dort finden Sie auch unseren neuen Gemeindebrief Juni-August 2017 als pdf-Datei zum Lesen und Ausdrucken.

Herzliche Einladung zum Chorkonzert der Thüringer Sängerknaben

Am Sonntag, den 25.06.2017 um 16.00 Uhr geben die Thüringer Sängerknaben im Rahmen ihrer Konzertreise ein Konzert in der Marienkirche in Bad Belzig.

Die Thüringer Sängerknaben sind der Knabenchor an der Johanneskirche Saalfeld, der 1950 von Walter Schönheit gegründet wurde. Heute zählt der Chor 51 aktive Sänger im Alter von 7 bis 20 Jahren und steht unter der Leitung von Andreas Marquardt, der das Saalfelder Kantorenamt nach einem Jahr der Interimszeit seit Januar 2013 offiziell innehat. .

Die Thüringer Sängerknaben verfügen nicht über ein Internat. Die Jungen und jungen Männer kommen alle aus Saalfeld und Umgebung. Jeder der will, kann und darf mitsingen.

Dazu lädt die Kirchengemeinde St. Marien Hoher Fläming Bad Belzig herzliche ein.

Die Thüringer Sängerknaben singen aus ihrem Chorreiseprogramm Werke von Zoltan Kodály, Heinrich Schütz, Leonhart Schröter, Walter Schönheit u. a.

Leitung: Andreas Marquardt

Der Eintritt ist frei, Spende erbeten.

Weitere Informationen: https://www.kirchenmusik-saalfeld.de/thüringer-sängerknaben/

Trinitatis-Gottesdienst in Fliedners „Lichthof“ am 11.6.2017

Bei herrlichem Sommerwetter wurde ein schöner Gottesdienst zu Trinitatis im Lichthof in Bad Belzig gefeiert.

Ein paar Impressionen