Wandergruppe „Albert Baur St. Marien“

Im Juli wird die Wandergruppe zu Gast in Lanz sein, es ist eine Übernachtung in der Pension auf dem Elbdeich und ein gemeinsame Wanderung mit den Lanzern geplant, u.a. zur Friedrich Ludwig Jahn Gedenkstätte.

Weitere Informationen und Kontakt:
Familie Pomp
Tel: 033846 90580

 

Aktuelles aus der Wandergruppe „Albert Baur St. Marien“

Die Passionswanderung wie auch die Wanderung von Baitz nach Bad Belzig waren gut besucht. Zur Passionswanderung schlossen sich uns Teilnehmer aus Berlin, Borkheide und Brück an. Sylke Thermer und der Prädikant André Heldner gaben im Wechsel in den Kirchen Baitz, Trebitz, Gömnigk und Rottstock der Gruppe einen geistlichen Impuls mit auf den Weg. Auf der Wanderung von Baitz nach Bad Belzig am 22.04., besuchten wir die Naturkundestation in Baitz und hatten dann auf dem Weg das Glück eine Trappe zu beobachten.

Unsere Wandergruppe wird am 07.06. eine Wanderung in Berlin unternehmen mit dem Ziel um 17 Uhr zum Jahn-Denkmal in der Hasenheide. Unsere Gruppe wird an der Feierstunde anlässlich des Deutschen Turnfestes teilnehmen. In der Ansprache wird auch auf Albert Baur eingegangen, der in der Hasenheide unter Jahn das Turnen erlernte und später als Pfarrer die Weiherede zur Grundsteinlegung für das Jahn-Denkmal gehalten hat und nunmehr eine Ehrung der Stadt Bad Belzig erhalten hat, dass eine Straße nach ihm benannt wird.

Am 09.07.2017 sorgt unsere Gruppe dafür, dass beim Kurkonzert im Kurpark Kaffee und Kuchen gereicht wird.
Vom 15.07. bis 17.07.2017 wird ein Teil der Gruppe in Lanz sein. Mit den Einheimischen werden wir eine Wanderung zum renovierten Mausoleum und zum Schloss Gadow machen. Wir werden am Jahn-Kolloquium teilnehmen und am Abend ein Konzert in der Dorfkirche Lanz besuchen. Am nächsten Tag werden wir mit der Fähre nach Schnackenburg übersetzen. Ein Teil unserer Gruppe wird zum Deutschen Wandertag vom 28. bis 30.07. nach Eisenach fahren. Auf den Spuren von Luther werden wir kleinere Wanderungen unternehmen und die Wartburg besuchen. Im August beteiligen wir uns dann an der Etappenwanderung vom Berliner Dom bis zur Schlosskirche in Wittenberg. Jede Etappe beginnt dort, wo in der Woche zuvor die Etappe geendet hat.

Am 17. 06. 2017 ab 15 Uhr trifft sich die Wandergruppe Albert Baur St. Marien bei unserer Wanderfreundin Monika Giesa in Lehnsdorf. Dieser Sommertreffpunkt dient uns dazu, das restliche Jahresprogramm zu besprechen.

K. Pomp